Hilfen für...

Betroffene

Sie haben in Ihrer Kindheit oder Jugend sexuellen Missbrauch erlebt? Sie sind oder du bist aktuell davon betroffen? Hier gibt es mehr Informationen über Beratungsangebote und weitere Hilfen.

weiterlesenicon

Angehörige und soziales Umfeld

Ihr Kind, Ihre Partnerin oder Ihr Partner oder jemand aus Ihrem näheren Umfeld wurde Opfer sexueller Gewalt? Was Sie tun können, lesen Sie hier.

weiterlesenicon

Fachkräfte

Während Ihrer Arbeit in einer Kinder- tagesstätte, Schule, Kirchengemeinde oder im Sportverein werden Sie mit dem Thema Kindesmissbrauch konfrontiert und haben dazu Fragen? Finden Sie hier weiterführende Informationen.

weiterlesenicon
PROJEKTE FÜR KINDER

Infos für Mädchen und Jungen

Infos für Mädchen und Jungen

Hast du Fragen zu dem Thema sexueller Missbrauch oder brauchst du Hilfe? Antworten findest du hier.

zum Portalicon

Hilfe im Netz

Hilfe im Netz

Im Internet belästigt worden? Oder etwas Unangenehmes beim Surfen gesehen? Hier können Kinder, Jugendliche und Eltern Hilfe bekommen und Verstöße melden:

zum Portalicon
DAS HILFEPORTAL

Der Wegweiser zu Hilfen vor Ort

Johannes-Wilhelm Rörig

Sexuelle Gewalt in der Kindheit oder Jugend wirkt nach. Zeitnahe, leicht zugängliche und individuelle Hilfen sind unverzichtbar, um der Gewalterfahrung angemessen zu begegnen. Doch der Weg in die Beratung oder Therapie ist nicht immer einfach und kann die Betroffenen, ihre Familien und ihr Umfeld zusätzlich belasten. Das Hilfeportal Sexueller Missbrauch ersetzt keinesfalls die notwendige persönliche Hilfe vor Ort; will aber ein guter Wegweiser sein, diese wichtige Hilfe schnell zu finden – für Betroffene und für Menschen, die ihnen nahestehen, aber auch für Fachkräfte, die mehr Informationen zum Thema suchen.

Mit dem neuen Hilfeportal folgen wir den Empfehlungen des ehemaligen Runden Tisches „Sexueller Kindesmissbrauch“, der deutlich hervorgehoben hat: Wir brauchen Aufklärung, damit sexuelle Gewalt in Deutschland besser verhindert werden kann. Und wir müssen dafür sorgen, dass Betroffene schnell individuelle Hilfen erhalten.

Die Informationen auf diesem Portal sollen zukünftig in mehreren Sprachen erhältlich sein. Wir bitten noch um etwas Geduld.

Johannes-Wilhelm Rörig, Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Weitere Informationen zum Unabhängigen Beauftragten erhalten Sie hier:
www.beauftragter-missbrauch.de

 

Informationen über...

 

Über sexuellen Missbrauch

Sexueller Missbrauch von Kindern ist jede sexuelle Handlung, die an oder vor einem Kind entweder gegen den Willen des Kindes vorgenommen wird oder der das Kind aufgrund körperlicher, seelischer, geistiger oder sprachlicher Unterlegenheit nicht wissentlich zustimmen kann.

weiterlesenicon
 

Beratungsangebote und Therapien

Spezialisierte Beratungsangebote und individuell zugeschnittene Therapien können Betroffenen und ihren Angehörigen helfen, Missbrauchserfahrungen zu verarbeiten und langfristige Folgen zu mindern.

weiterlesenicon
 

Vorbeugung und Schutz

Vorbeugende Angebote und Maßnahmen informieren Fachkräfte und Einrichtungen, wie sie sichere Räume für Mädchen und Jungen schaffen konnen, sensibilisieren Angehörige für das Thema sexueller Missbrauch und vermitteln, wie man durch eine entsprechende Erziehung Kinder und Jugendliche stärken und ihr Selbstbewusstsein fördern kann.

weiterlesenicon
 

Rechtliche Themen und Hilfen

Personen, die sexuellen Missbrauch erfahren haben, aber auch ihre Familien haben Anspruch auf staatlichen Schutz und Beistand. Was das bedeutet, können Sie hier lesen.

weiterlesenicon
 

Materialien zum Hilfeportal

Wollen Sie auf das Hilfeportal Sexueller Missbrauch verweisen? Hier finden Sie Plakate, Online-Banner und weitere Informationen zum kostenlosen Download.

weiterlesenicon